Information

  • Sonntag, 8. Oktober 2017
  • Start Hauptplatz Schladming
  • Startzeit 9:09 Uhr
  • Ziel Gfölleralm am Riesachsee
  • Zielschluss 11:30 Uhr
  • Berglauf ca 14 km / 610 hm
  • Entlang des Themenweges "Wilde Wasser"
  • Schlussanstieg durch die "Höll"
  • Download PLAKAT

Anmeldung

Die Anmeldung kann online durchgeführt werden.
Das Startgeld beträgt bis zum 3. Oktober € 10,--
danach € 20,--

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Alterslimit: Vollendetes 16. Lebensjahr

Vor dem Start

Der Start zum Wilde Wasser Lauf befindet sich am Hauptplatz in Schladming beim Musikpavillon. Das Nenngeld ist vor dem Start bei der Starnummernabholung bar zu bezahlen. Sie bekommen für ihre Angehörigen ein Parkticket für das Untertal. Da auf der Alm die Plätze sehr begrenzt sind muss unbedingt warme, wetterfeste Kleidung mitgenommen werden, diese kann im Startbereich abgegeben werden. Bitte benutzen sie die öffentliche WC-Anlage im Stadtpark.

Der Lauf

Der Start erfolgt um 9:09 Uhr am Hauptplatz. Zur Zeitersparnis nach dem Lauf werden Nordic Walker um 8:30 Uhr abgelassen.

Die Strecke führt entlang des Themenweges "Wilde Wasser" durch die Talbachklamm nach Untertal, dann vorbei an der alten Mühle, den Naturschutzgebieten Toteisboden und Tettermoor, zum Riesachfall, dem höchsten Wasserfall der Steiermark, dann entlang des Alpinsteiges über Treppen und Brücken durch die Höll zum Riesachsee. Bitte besondere Vorsicht auf den Bergab-passagen! Das Ziel befindet sich beim Gartentürl der Gföllalm. Es gibt 2 Labestationen entlang der Strecke sowie eine kräftige Suppe und Kuchenbuffet im Ziel.
Der Laufclub Schladming stellt einen erfahrenen Bergretter als Schlussläufer.

Nach dem Lauf

Je nach Wetter wird im Zielbereich ein zusätzliches Zelt als Unterstand sowie ein Umkleidezelt aufgestellt.
Bald nach dem Schlussläufer erfolgt die Siegerehrung und die Verlosung einiger Sachpreise unserer Sponsoren und Gönner.

Bis zum Riesach-Parkplatz kann der Weg durch die Höll oder die Forststraße genommen werden. Wer keine Mitfahrgelegenheit hat kann den Linienbus nach Schladming nehmen, der Transport ist für Läufer gratis.