Siegerfotos und Bericht 2016

9. Wilde Wasserlauf - 8. Oktober 2017

 

Bei perfektem Laufwetter fand am Sonntag, dem 8. Oktober 2017 der 9. Wilde Wasser Lauf entlang des Themenweges statt. Es gab einen neuen Teilnehmerrekord mit 125 Nennungen, von denen dann, durch das schlechte Wetter, ca 100 Läufer das Rennen in Angriff nahmen. Die Strecke musste durch die Sperrung der Hängebrücke verändert werden und das Ziel befand sich diemal beim Gasthof Riesachfall, wo wir herzlich aufgenommen wurden.

Die Schnellsten bei den Damen war, wie im Vorjahr, Sarah Haustein vom Team-Naunheim vor ihrer Teamkollegin Anne-Katherin Müller und Schwarzenbacher Michaela aus Wagrain.

Bei den Herren siegte der Schladminger Hans Hutegger aus Untertal vor Klaus Gösweiner und Matthias Stieg, beide aus Haus.

Ebenfalls geehrt wurde, nebst der vielen Sachpreise, Hermann Schrempf für seine 98. Teilnahme am Lauf sowie als ältester Teilnehmer mit 80 Jahren.

Das begehrte Wieser-Riesn-Brezel holte sich Klaus Bork vom Team-Naunheim.